Dateioperationen über Warteschlange


Wenn mehrere Datei-/Ordner-Operationen gestartet werden sollen, ist es vor allem beim Kopieren/Verschieben von größeren Dateien sinnvoll, wenn diese Operationen nicht parallel, sondern hintereinander über eine Warteschlange ausgeführt werden.


Einstellungen der Warteschlange

Unter "Extras → Einstellungen → Datei/Ordner-Funktionen" können im TAB "Warteschlange" Einstellungen für die Ausführung von Datei-/Ordner-Funktionen über eine Warteschlange konfiguriert werden.

Betroffene Operationen

Folgende Datei-/Ordner-Operationen können über die Warteschlange abgearbeitet werden:

Operation zur Warteschlange hinzufügen

Wenn eine oben gelisteten Operationen mit der Schaltfläche "" aktiviert wird, wird diese Operation in die Warteschlange eingefügt.

Warteschlangen-Dialog öffnen

Der Warteschlangen-Dialog wird geöffnet durch:

  • hinzufügen einer Operation zur Warteschlange, wenn unter "Extras → Einstellungen → Datei/Ordner-Funktionen" im TAB "Warteschlange" die Option "Warteschlangen-Dialog minimiert öffnen" nicht angehakt ist.
  • aktivieren der Schaltfläche "" in der "Warteschlangen-Statuszeile", wenn die Warteschlange nicht leer ist.



Der Dialog Warteschlange


Im Dialog "Operationen-Warteschlange" sind die zur Warteschlange hinzugefügten und noch nicht abgearbeiteten Operationen gelistet.

Die markierte Operation kann folgendermaßen bearbeitet werden (nur für wartende Operationen):

  • :        die markierte Operation aus der Warteschlange entfernen und sofort ausführen
  • :        die markierte Operation löschen
  • :        die markierte Operation nach oben verschieben
  • :        die markierte Operation nach unten verschieben