Extras - Einstellungen - Programmstart -

Tab Konfigurationsordner

Unter "Extras → Einstellungen → Programmstart" kann i m TAB "Konfigurationsordner" die Position des Ordners geändert werden in dem die Konfigurationsdateien stehen.



Wenn der FreeCommander mit dem Installationsprogramm "FreeCommanderXE_setup.exe" installiert wird, wird der Konfigurationsordner automatisch an folgenden Stellen erzeugt:

  • unter Windows XP
    C:\Dokumente und Einstellungen\UserName\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\FreeCommanderXE\Settings
  • unter Windows Vista, Windows 7
    C:\Users\UserName\AppData\Local\FreeCommanderXE\Settings

Die Einstellungen werden dann spezifisch für jeden User gespeichert. Die Position des Konfigurationsordners sollte nur geändert werden, wenn die Einstellungen wirklich an einem anderen Ort gespeichert werden sollen. Das könnte z.B. der Fall sein, wenn der FreeCommander auf einem USB-Stick für einen mobilen Einsatz genutzt werden soll. Dann ist es natürlich sinnvoll, dass der Konfigurationsordner sich auch auf dem USB-Stick befindet.

Die Position des Konfigurationsordners wird in der Datei "fcStart.ini" gespeichert. Diese Datei existiert normalerweise nicht. Sie wird erst automatisch erzeugt, wenn der Konfigurationsordner geändert wird. Sie muss im Installationsordner gespeichert sein.

Voraussetzung für die Änderung ist, dass der angemeldete Benutzer im Installationsordner Schreibrecht besitzt und er die Datei "fcStart.ini" ändern darf.

Änderung des Konfigurationsordners

Bei Änderung des Speicherortes des Konfigurationsordners wird unter dem hier definierten Ordner automatisch ein Ordner "SETTINGS" angelegt, in dem die Konfigurationsdateien stehen. Zur Änderung des Konfigurationsordners kann eine der folgenden drei Optionen ausgewählt werden:

  • Spezifisch für den Benutzer
    Wenn diese Option ausgewählt ist, stehen die Konfigurationsdateien je Benutzer in seinem Userordner (wie oben angegeben).
  • FreeCommander-Installationsordner
    Wenn diese Option ausgewählt ist, stehen die Konfigurationsdateien im FreeCommander-Installationsordner
  • Folgender Ordner
    In dieser Option kann der Ordner definiert werden in dem die Konfigurationsdateien gespeichert werden. Der Ordner kann hier entweder eingetragen werden, oder durch Klicken auf ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen dabei:
    • Ordner suchen...
      Öffnet zur Auswahl den Ordnerbaum mit Positionierung auf den aktuell eingestellten Ordner.
    • Startlaufwerk (%FcSrcDrive%)
      Das Laufwerk von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.
      Beispiel
      Eingabe:        %FcSrcDrive%\FCXE_DATA
      Installationsordner:        c:\tools\FreeCommanderXE
      resultierender Konfigurationsordner:        c:\fcxe_data\settings
    • Startordner (%FcSrcPath%)
      Der Ordner von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.
      Beispiel
      Eingabe:        %FcSrcPath%\..\..\FCXE_DATA        [Anm.: "\..\.." bedeutet "zwei Ebenen höher"]
      Installationsordner:        c:\tools\FreeCommanderXE
      resultierender Konfigurationsordner:        c:\fcxe_data\settings ).

Die aktuellen Werte für die Platzhalter %FcSrcDrive% und %FcSrcPath% können unter "Hilfe → Über... → Pfade" überprüft werden.

Aktuell verwendeter Ordner

Unter aktuell verwendeter Ordner wird der Ordner angezeigt, in dem die verwendeten Konfigurationsdateien aktuell gespeichert sind.