Extras - Einstellungen - Anzeige - Ordner-Tabs -
Tab Dateicontainer


Unter "Extras → Einstellungen → Anzeige → Ordner-Tabs" können im TAB "Dateicontainer" folgende Einstellungen für Dateicontainer vorgenommen werden:



Dateicontainer-Ordner

Ein Dateicontainer ist in FreeCommander eine Datei, die Verweise auf viele andere Dateien oder Ordner enthält. Ein Dateicontainer kann wie ein Ordner in einem Fenster geöffnet werden. So können z.B. alle Lieblingsbilder (die einzeln in unterschiedlichen Ordnern gespeichert sind) betrachtet werden, als ob sie in einem Ordner (dem Dateicontainer) stehen würden.


In dieser Einstellung kann definiert werden, in welchem Ordner die Dateicontainer gespeichert werden.

Der Ordner kann hier entweder eingetragen werden, oder durch Klicken auf die Schaltfläche "" mit folgenden Hilfsmitteln ausgewählt werden:

  • Ordner suchen...
    Öffnet zur Auswahl den Ordnerbaum mit Positionierung auf den aktuell eingestellten Ordner.
  • Startlaufwerk (%FcSrcDrive%)
    Das Laufwerk von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.
  • Startordner (%FcSrcPath%)
    Der Ordner von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.
  • Anwendungsdatenordner (%FcAppDataPath%)
    Der FreeCommander-Anwendungsdatenordner (entspricht dem Konfigurationsordner)

Die aktuellen Werte für die Platzhalter %FcSrcDrive%, %FcSrcPath% und % FcAppDataDrive% können unter "Hilfe → Über... → Pfade" überprüft werden.

Alle temporären Dateicontainer bei Programmende entfernen

Wenn diese Option angehakt ist, werden alle temporären Dateicontainer beim Schließen des FreeCommanders entfernt.