Datei - Suchen - Tab Konverter


Nach der Aktivierung des Menüpunktes "Datei → Suchen" oder des Tastenkürzels "STRG+F" öffnet sich der Dialog "Dateien/Ordner suchen".


Im TAB "Konverter" können unterschiedlichen Dateitypen (in der Spalte "Filter"), in der Spalte "Programm", unterschiedliche Konverter zugewiesen werden. Konverter sind Programme die reinen, unformatierten Text aus formatierten Textdateien auslesen können.

Beispiele für formatierte Textdateien: DOC, DOCX, RTF, HTM, HTML, PDF, XLS, XLSX, XML, PPT, HLP.

Wenn im Rahmen der Suche in einer gefundenen Datei Inhalte gesucht werden sollen, wird immer zuerst die Liste der aktiven Filter (mit Haken vor dem Filter) im TAB "Konverter" der Reihe nach abgearbeitet und die Datei wird mit dem Konverter (der dem ersten passenden Filter zugeordnet ist) geöffnet um in der konvertierten Datei den Textinhalt zu suchen.

Wenn kein passender Konverter gefunden wird, wird versucht ohne Konverter die Datei zu öffnen und den Textinhalt zu suchen.




Bearbeitung der Liste der Dateikonverter

Zur Bearbeitung der Liste der Filter und Konvertierungsprogramme stehen folgende Schaltflächen zur Verfügung:

  • :        neuen Konverter (neue Zeile) hinzufügen
  • :        den Filter in der hervorgehobenen Zeile bearbeiten
  • :        die hervorgehobene Zeile löschen
  • :        die hervorgehobene Zeile nach oben verschieben
  • :        die hervorgehobene Zeile nach unten verschieben

Programm

Im Eingabefeld "Programm" wird das Konvertierungsprogramm eingetragen. Das Konvertierungsprogramm kann hier entweder eingetragen werden, oder durch Klicken auf die Schaltfläche "" im Eingabefeld "Programm" ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen dabei:

  • Ordner suchen...
    Öffnet zur Auswahl den Ordnerbaum mit Positionierung auf den aktuell eingestellten Ordner.
  • Startlaufwerk (%FcSrcDrive%)
    Das Laufwerk von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.
  • Startordner (%FcSrcPath%)
    Der Ordner von dem aus der FreeCommander gestartet wurde.

Die aktuellen Werte für die Platzhalter %FcSrcDrive% und %FcSrcPath% können im FreeCommander-Hauptfenster im Menüpunkt "Hilfe → Über... → Pfade" überprüft werden.

Parameter

Im Eingabefeld "Parameter" werden die Parameter eingetragen, die das Programm benötigt. Die Parameter können hier entweder eingetragen werden, oder durch Klicken auf die Schaltfläche "" im Eingabefeld "Programm" ausgewählt und an der Cursorposition eingefügt werden. Zur Auswahl stehen dabei:

  • Quelldatei voller Name    %ConvertSourceFile%
  • Zieldatei voller Name    %ConvertTargetFile%