Extras - Einstellungen - Anzeige - Verzeichnis-/Favoriten-Baum -
Tab Allgemein


Unter "Extras → Einstellungen → Anzeige → Verzeichnis-/Favoritenbaum" können im TAB "Allgemein" folgende Grundeinstellungen für Verzeichnis- und Favoritenbäume erfolgen.



Verzeichnisbaum

Für die Anzeige des Verzeichnisbaums kann eine von zwei Alternativen gewählt werden:

  • Ein Verzeichnisbaum für beide Dateifenster
    Bei dieser Alternative steht der Verzeichnisbaum links vom linken Dateifenster.
  • Ein Verzeichnisbaum je Dateifenster
    Bei dieser Alternative werden zwei Verzeichnisbäume (einer je Dateifenster) angezeigt. Zusätzlich kann konfiguriert werden:
    • Die Position der Verzeichnisbäume in den Dateifenstern
      Dabei stehen folgende Positionen zur Auswahl:
      • links  -  links
        der Verzeichnisbaum steht im linken und im rechten Dateifenster jeweils links von der Liste der Dateien und Ordner.
      • links  -  rechts
        der Verzeichnisbaum steht im linken Dateifenster links von der Liste der Dateien (und Ordner) und im rechten Dateifenster rechts von der Liste.
      • rechts  -  rechts
        der Verzeichnisbaum steht im linken und im rechten Dateifenster jeweils rechts von der Liste der Dateien und Ordner.
      • rechts  -  links
        der Verzeichnisbaum steht im linken Dateifenster rechts von der Liste der Dateien (und Ordner) und im rechten Dateifenster links von der Liste.
    • Verzeichnisbaum je TAB sichtbar
      Wenn diese Option angehakt ist, kann der Verzeichnisbaum je TAB getrennt (mit dem Menüpunkt "Ansicht → Baumansicht", oder dem Hotkey "Alt+T") ein- und ausgeschaltet werden. Das heißt, dass in manchen TABs der Verzeichnisbaum aktiv ist, in anderen nicht.

Verzeichnisbaum - Fensterteiler "hot spot" sichtbar

Wenn diese Option angehakt ist, wird in jedem Fensterteiler ein Balken eingeblendet, der das Verschieben des Teilers symbolisiert. Eine Ausnahme bildet nur der Hauptfensterteiler. Seine Einstellung kann unter "Extras → Einstellungen → Anzeige" → "Hot spot sichtbar" vorgenommen werden.

Verzeichnisbaum - Größe anpassen, wenn sich die Splitterposition ändert

Wenn diese Option angehakt ist, wird die Größe des Baumansichtsfensters (Verzeichnisbaums) automatisch angepasst, sobald die Position des Splitters (Hautfensterteilers) verändert wird.

Favoritenbaum

Für die Anzeige des Favoritenbaums kann eine von zwei Alternativen gewählt werden:

  • Ein Favoritenbaum für beide Dateifenster
    Bei dieser Alternative steht der Favoritenbaum links vom linken Dateifenster.
  • Ein Favoritenbaum je Dateifenster
    Bei dieser Alternative werden zwei Favoritenbäume (einer je Dateifenster) angezeigt. Sie stehen jeweils links von der Liste der Dateien und Ordner.

Favoritenbaum - Position zum Verzeichnisbaum

Wenn ein Verzeichnisbaum und ein Ordnerbaum (oder jeweils zwei Bäume) eingestellt sind, kann zusätzlich die Position des Favoritenbaums relativ zum Verzeichnisbaum ausgewählt werden. Dabei stehen folgende Positionen zur Auswahl:

  • links
    der Favoritenbaum steht links vom Verzeichnisbaum.
  • rechts
    der Favoritenbaum steht rechts vom Verzeichnisbaum.
  • oben
    der Favoritenbaum steht über dem Verzeichnisbaum.
  • unten
    der Favoritenbaum steht unter dem Verzeichnisbaum.

Hervorhebung unter Mauszeiger

Wenn diese Option angehakt ist, wird im Verzeichnisbaum und im Favoritenbaum die Zeile (das Element) unter dem Mauszeiger farbig hervorgehoben.

Ganze Zeile markieren

Wenn diese Option angehakt ist, wird im Verzeichnisbaum und im Favoritenbaum die gesamte hervorgehobene Zeile (und nicht nur das Symbol und das Element) farbig hervorgehoben.

Thema abschalten

Wenn diese Option angehakt ist, wird das in Windows eingestellte Thema nicht für die Darstellung des Verzeichnisbaums und des Favoritenbaums verwendet. Diese Einstellung wird erst nach Neustart des FreeCommanders wirksam.